Tannenhof Wilters                                                                                                                                         
 Weihnachtsbäume zum selbst sägen                                           

Nachhaltigkeit ist uns wichtig


 Wir leben von der Natur und mit der Natur, daher ist es uns wichtig nachhaltig zu produzieren.

Wir legen jedes Jahr ca. 10% unserer Produktionsfläche als Blühfläche an. Diese Flächen sind ideal für Insekten, Vögel und für die Bienen von unserem Imker, der bereits seit 2016 einige seiner Bienenstöcke bei uns aufgestellt hat.

Ein Eldorado für Kleintiere 

Wenn wir während unserer Arbeit durch die Weihnachtsbaumkulturen streifen, sind wir selten alleine.

Oft sehen wir viele Kleintiere, die in unseren Kulturen einen neuen Lebensraum gefunden haben.

Da eine Kultur um die 10 Jahre wächst, machen es sich viele Tiere gemütlich.

In den Randbereichen der Weihnachtsbaumkulturen, wo herabfallendes Laub sich am Zaun sammelt, macht der Igel sein Nest, um von hier aus nachts auf Schnecken- und Würmerjagd zu gehen.

Wenn wir durch die Bäume gehen, kreuzen oft Kaninchen und Hasen unseren Weg, die an den zahlreichen Pflanzen an den Fahrgassen knabbern.

Fasanen nutzen die Deckung und zeitgleich das reichhaltige Angebot an Insekten.

Selbst Ringelnattern und Kreuzottern sind wir bei den Pflegemaßnahmen begegnet, ich weiß nicht wer sich in dem Moment der Begegnung mehr erschrocken hat.

Lebensraum für zahlreiche Insekten

Wer kennt nicht das Stimmungsvolle Bild, wenn im Herbst der Morgennebel ein Spinnennetz in ein fantastisches Kunstwerk verwandelt? Dieses Bild wiederholt sich tausendfach in unseren Weihnachtsbaumkulturen.

Ob Wildbienen oder verschiedene Falter, in den Kulturen ist viel Platz für sie.

Besonders gern sehen wir Marienkäfer, da sie und ihre Larven zahlreiche Läuse verputzen. Natürlich gibt es auch viele Mücken in den Kulturen, über die freuen wir uns allerdings erst, wenn sie in einem Spinnennetz zappeln.


Honig erwerben   

Den auf unseren Flächen gewonnen Honig, können Sie jedes Jahr während der Verkaufszeit der Weihnachtsbäume bei uns auf dem Hof erwerben, oder direkt bei unserem Imker, in Rastede.




Anruf
Karte
Infos